FMV-Leingarten Nachwuchs

der Flug- und Modellbauverein Leingarten e.V.  weist inzwischen immer mehr jugendliche Mitglieder auf.  Das liegt nicht zuletzt an Peter Schubert, der seit Jahren unser Jugendleiter ist.
Einen besseren können wir uns kaum vorstellen.
Das Jugendprogramm besteht aus zwei Teilen: Basteln und Fliegen

Allerdings gibt es feine Unterschiede es gibt Modellbauer, die fliegen...  und es gibt Modellflieger, die bauen...zur ersten Sorte gehören die Leute,
die viel Zeit mit Holz und Leim verbringen und weniger an der frischen Luft. Die zweite Sorte verbringt soviel Zeit wie möglich auf unserem Flugplatz.
Diese bauen erst Nachschub, wenn die Landebahn beim Anflug mal wieder überraschend hochspringt und in den Flieger beisst,
der die Hecke sich mal wieder ein Stückchen Richtung Flieger bewegt um diesen einzufangen und anschliessend unsanft auf die Piste zu legen.

                      Das Ergebnis ist oft das gleiche ...

            ...im Anschluss geht es in die Bastelbude


Für beide Arten unserer Nachwuchstalente stehen Ansprechpartner in der Bastelbude und auf dem Flugplatz, mit Rat und Tat, zur Seite.

 Der FMVL Nachwuchs kann den Sonntag zwischen 10:30 und 12:30 Uhr, unter Aufsicht, in der FMVL-Bastelbude verbringen.

 Wenn das Wetter mitspielt kann der Sonntagnachmittag auf dem Flugplatz verbracht werden um das Fliegen, mit oder ohne Unterstützung, zu trainieren.

Eine eiserne Regel gilt beim üben:  wer ein Jugendmodell “kaputtfliegt” flickt es auch wieder zusammen !
Die Kosten trägt der Verein, die Arbeit steuert der Flugschüler bei.

Bei Fragen einfach auf unseren Jugendleiter zugehen

Per Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Persönlich:  Schau einfach aufm Flugplatz vorbei
     oder Sonntags zwischen 10:30 und 12:30 Uhr
  in der Bastelbude, Jahnstraße, Leingarten

Anfahrt
FMV-Leingarten Bastelbude

 

 



 

 

 

 

 

Heute
15°C
Luftdruck: 1007 hPa
Niederschlag: 7 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 11 km/h
Windböen: 33 km/h
© Deutscher Wetterdienst