Hausordnung

für die Vereinsräume des FMV-Leingarten e.V.

Stand: 25. Juli 2011

 

Zur Gewährleistung eines harmonischen und geordneten Vereinsheimbetriebes und um die angenehme Atmosphäre dauerhaft zu erhalten, müssen einige Regeln aufgestellt werden.
Diese sind für Mitglieder und Gäste verbindlich einzuhalten.


1. Allgemeines

  • Das Vereinsheim dient der Unterstützung der Aktivitäten des Vereins.
    Es soll die Kommunikation und den Informationsfluss unter den Mitgliedern fördern.
  • Das Betreten des Vereinsheims ist grundsätzlich allen Vereinsmitgliedern gestattet. Gäste sind herzlich willkommen.
    Es wird aber erwartet, dass diese die in der Hausordnung aufgestellten Regeln beachten und sich in die Gemeinschaft der Vereinsmitglieder einordnen.
  • Für die Öffnung des Vereinsheimes ist der Ausschuss Verantwortlich, dieser übt das Hausrecht aus.

2. Sauberkeit

  • Das Vereinseigentum muss pfleglich und sachgemäß behandelt werden. Jeder ist verpflichtet,
    zur Sauberkeit im Vereinsheim sowie zur Erhaltung des Vereinseigentums beizutragen.
  • Der Vereinsraum ist sauber zu halten. Verschmutzungen sind unverzüglich zu beseitigen. Es gilt das Verursacherprinzip!
    Gläser und Geschirr sind nach der Benutzung durch den Benutzer zu reinigen und aufzuräumen.
  • Der Grill, ist zum Grillen! Nicht zur Entsorgung von Müll, Spanplatten oder sonstigen unnatürlichen Rohstoffen.
  • Geräte, Werkzeuge usw. sind nach Gebrauch gereinigt, an die dafür vorgesehene Plätze zurück zubringen.
  • Es ist untersagt Im Kühlschrank Lebensmittel zu lagern.

3. Verhalten in den Räumen

  • Für die Beschädigung von Vereinseigentum ist der Verursacher haftbar. Der Verein übernimmt für Mitglieder und den Gästen keine Haftung.
  • Getränke, der Verkaufspreis wird vom jeweiligen Besorger festgelegt. Getränke sind vor Verzehr unverzüglich zu bezahlen.
  • Im Vereinsheim ist das Rauchen untersagt.
  • Das Laden an den Batterien der Solaranlage ist untersagt, mit Ausnahme des Vereinsinternen Lehrer/Schüler Betriebs.

4. Bei verlassen des Vereinsheims, ist zu Prüfen ob

  • Das Licht, Gas sowie die elektrischen Geräte ausgeschaltet sind.
  • Das sämtliche Türen und Fenster verriegelt sind.
  • Das sich kein offenes Feuer im Raum befindet.
  • Das der Alarm aktiviert ist.

 

Vorstand FMV-Leingarten e.V.